Segen der Sternsinger

Es ist bereits fast zu einer schönen Tradition geworden, dass die Firmlinge, die als Sternsinger am 06. Dezember durch die Straßen von Duttenbrunn, Himmelstadt, Retzbach, Retzstadt und Zellingen ziehen, auch die Räume der Mittelschulklassen, der offenen Mittagsbetreuung und der Schulleitung segnen. So war es auch wieder am 8. Januar 2020 soweit, unterstützt von Gemeindereferentin Martina Röthlein, brachten Kisha Kilian, Lilli Pfister und Sebastian Schwittula den Segen an dem Haupteingang der Schule an.

 

 

20*C M B*20 - Christus mansionem benedikat - Christus möge dieses Haus segnen.

Vorweihnachtlicher Besuch in der Seniorenresidenz

Kurz vor Weihnachten besuchten einige Schüler unserer Schule die Senioren in der Seniorenresidenz Zellingen und brachten selbstgebackene Plätzchen mit. Initiiert wurde der Besuch von den Schülern der SMV, die sich auf die tatkräftige Unterstützung von Frau Kraft verlassen konnten.

Der Nikolaus zu Besuch bei der Weihnachtsfeier der OGS

Sieger des Vorlesewettbewerbs der 6. Klasse

Die Schüler der Klasse 6a holten auch dieses Jahr ihre Lieblingsbücher hervor, übten fleißig und haben sich gegenseitig um die Wette vorgelesen, um optimal vorbereitet zu sein auf den 61. Vorlesewettbewerb. Denn nur wer wirklich klar und deutlich vorliest, wer richtig betont und es schafft, mit seinem Vortrag die Fantasie der Zuhörer zu erwecken, hat eine Chance auf den Schulsieg.

 

Sieger unserer sechsten Klasse wurde Georg Endreß, auf dem Siegerpodest standen ebenso Mika Schuhmann und Melanie Treml.

 

Bundesweit lesen jedes Jahr rund 600.000 Schüler der 6. Klassen beim Vorlesewettbewerb um die Wette. Er ist einer der größten und traditionsreichsten Schülerwettbewerbe Deutschlands.

 

Schülerdisco an der Mittelschule

Am Dienstag, den 19.November, wurde in der Aula der Mittelschule Zellingen eine Schülerdisco veranstaltet. Organisiert wurde sie von der SMV der Schule. DJ Dr. Bob, ein Lehrer der Schule, sorgte für die passende Musik, die vorrangig den Schülerwünschen entsprach. Was in einer Disco nicht fehlen durfte war eine Tanzaufführung der AG Tanz unter Leitung von Frau Wannagat. Für das leibliche Wohl sorgte der Elternbeirat. Ein großer Dank gebührt den beiden Schülersprechern Jan Rydzek und Lilli Pfister, dass sie mit der Rektorin Frau Katja Leipold so einen  schönen Abend organisiert haben. Möglich wurde dieser Abend natürlich nur im Zusammenwirken mit dem Hausmeister Herrn Volk und Christoph Reißenweber, der die professionelle Anlage organisierte.    

 

Mize-Tag

Die vierten Klassen der Grundschulen Zellingen, Retzstadt und Himmelstadt besuchten auch in diesem Schuljahr wieder unsere Schule. Die Schüler bekamen einen Einblick in die praktischen Fächer Soziales, Wirtschaft und Technik. Natürlich durften sie auch selbst aktiv werden und, passend zur vorweihnachtlichen Zeit, Geschenkkarten am Computer erstellen oder Sterne aus Holz aussägen und bemalen.jk,.

Besuch des Zentrums für angewandte Energieforschung

Das Tätigkeitsfeld des ZAE Würzburg ist die Erforschung und Entwicklung von Funktionsmaterialien der Energietechnik sowie von weiterführenden Komponenten und Systemen.  Ein Schwerpunkt liegt dabei in der Wärmedämmung. Weitere Schwerpunkte sind die Entwicklung und Optimierung von nanoporösen Kohlenstoff-Aerogelen, die Entwicklung von niedrig-emittierenden Keramiken und Beschichtungen und die Erforschung und Entwicklung organischer Solarzellen und Elektronik.

Bundesweiter Vorlesetag im November

Natürlich nahm die Mittelschule Zellingen auch in diesem Schuljahr am bundesweiten Vorlesetag teil. Verschiedene Leser stellten den Schüler ihre Lieblingsbücher vor. Ein herzliches Dankeschön an alle von ihnen!